1.8- Vitamin B6

Vitamin B6

Mit Vitamin B6 wird dem Körper ein wichtiger Vitaminkomplex zugeführt, der viele Stoffwechselaktivitäten steuert und die Kopfhaut sowie das Haarwachstum stärkt. Bedingt durch den positiven Einfluss auf eine gesunde Haarpracht konnte sich das Vitamin einen Platz unter den Inhaltsstoffen von Frummi sichern. Gleichzeitig repräsentiert Vitamin B6 noch weitere entscheidende Aufgaben, weil die Betitelung mehrere Vitamine aus der B-Gruppe vereint.

Wissenswertes rund um Vitamin B6

Die Bezeichnung als Vitamin B6 ist ein Oberbegriff für drei chemische Verbindungen, welche weitestgehend ähnlich sind und der Vitamin B Komplex Gruppe unterstehen. Es tritt als Phosphorsäureester, Aldehyd, Alkohol oder Amin auf.

Wie auch andere Vitamine kann der Organismus Vitamin B6 nicht eigenständig bilden und ist dafür auf die Zufuhr durch Lebensmittel oder Nahrungsergängzungspräparate angewiesen.

Vitamin B6 wird häufig als Pyridoxin betitelt und besitzt einen vielseitigen Einfluss auf den gesunden Körper. Es handelt sich um ein Vitamin mit hoher Wasserlöslichkeit, das sehr empfindlich auf Sonneneinstrahlung oder Hitze reagiert.

Darum verlieren Lebensmittel während des Kochens oder ohne dunkle Lagerung schnell den erforderlichen Wert an Vitamin B6, den ein Mensch über seine Nahrung aufnehmen muss.

Der empfohlene Tagesbedarf liegt hier bei 1,2 mg für Frauen und 1,4 mg für Männer im Durchschnitt, kann jedoch in Abhängigkeit von Alter, Lebenswandel oder Gesundheitszustand variieren.

Herkunft Vitamin B6

Vitamin B6 wurde bereits 1934 entdeckt. Dies geschah durch P. György, der auch 1938 die Darstellung des Vitamins in kristalliner Form vollzog. Ein Jahr später schaffte er es, ebenfalls die Konformation von Vitamin B6 bis ins Detail zu erforschen, woraufhin jenes Vitamin kontinuierlich weiter ergründet wurde. Dadurch kam heraus, dass es kein einzelnes Vitamin B6 gibt und gleich drei chemische Vereinigungen mit identischem Aufbau als B6 zusammengefasst werden müssen. Heute ist Vitamin B6 als natürlicher Inhaltsstoff in Lebensmitteln genauso präsent wie in Pharmazeutika oder der Nahrungsergänzung.

Gewinnung Vitamin B6

Es zeigen sich viele Lebensmittel mit einem idealen Vitamin B6 Haushalt, durch die der Körper die richtige Dosis des wertvollen Produkts erhält. Dazu zählen:

  • Vollkornprodukte
  • Hülsenfrüchte wie Linsen
  • Kohlgemüse
  • Bananen
  • Äpfel
  • Avocados

Außerdem kommt Vitamin B6 in unterschiedlichen Nahrungsergänzungsmitteln vor, weshalb das Vitamin auch zu Frummi gehört.

Eigenschaften von Vitamin B6

Ein ausgewogener Vitamin B6 Haushalt hat eine große Bedeutung für einen gesunden Organismus. Nicht nur die Stoffwechselaktivität, auch die Zellen und die Haarstruktur profitieren davon. Die Hauptaufgaben sind dann:

  • die Umwandlung von Eiweißstoffen
  • eine Stärkung des Immunsystems
  • die Entstehung des roten Blutfarbstoffs (Hämoglobin)
  • die Bildung von roten Blutkörperchen
  • die Bildung verschiedener Botenstoffe
  • die Unterstützung des Fettstoffwechsels
  • die Aktivität einiger Hormone

Im Normalfall besitzen Vitamin B6 Lebensmittel genügend Mengen des wichtigen Stoffes, um einen Mangel auszuschließen. Es könnte jedoch zu einer Unterversorgung kommen, wenn äußere Einflüsse oder Erkrankungen auf den Organismus einwirken. So fördern eine Medikamenteneinnahme (speziell in Verbindung mit Verhütungsmitteln), Alkoholprobleme und Verdauungsschwierigkeiten in chronischem Ausmaß den Vitamin B6 Mangel.

Seine Symptome sind daraufhin Durchfall, starkes Erbrechen und Hautekzeme in schuppenartiger Form, die das Gesicht befallen. Ferner könnten sich Entzündungen im Mundraum oder an den Lippen zeigen, während eine unzureichende Dosis Vitamin B6 in schweren Fällen zur Blutarmut führen kann oder im Säuglingsalter Mangelerscheinungen hervorbringt. Letztere zeigen sich durch Krämpfe, heftiges Zittern oder Mobilitätsstörungen. Allerdings verschwinden sie, sobald der Vitamin B6 Mangel behoben wurde.

Eine Überdosierung könnte sich hingegen nicht auf natürlichem Weg einstellen. Erst bei einer andauernden Zufuhr an Vitamin B6 durch hoch konzentrierte Nahrungsergänzungspräparate treten Hautprobleme, Nervenstörungen, Bewegungseinschränkungen oder erhöhter Sensibilität gegenüber Sonneneinstrahlung in Erscheinung.

Vitamin B6 und Frummi – gesunde Kopfhaut für starke Haarstruktur

Das Vitamin B6 ist an einer optimalen Stoffwechselaktivität beteiligt und sorgt für einen stabilen Zellaufbau sowie eine vitale Kopfhaut. Auch die Talgbildung wird angeregt, was sich positiv für die Haarstabilität darstellt.

Dadurch trägt das Vitamin zu einer widerstandsfähigen Haarsubstanz bei, verringert den Haarausfall und verhilft dem Haar zu einem splissfreien Erscheinungsbild. Als Wirkstoff in Frummi können diese Funktionen dem Nahrungsergänzungsmittel seine Effizienz gegen Haarverlust verleihen und mit den anderen Komponenten zu einem besseren Haarwuchs beitragen. Die richtigen Voraussetzungen für eine Haarpracht mit Fülle und Glanz.

Haarwuchsmittel – 30 Tage | 60 Drops + Kostenloses Haargummi
24,90

inkl. 7 % MwSt.

Haarwuchsmittel – 90 Tage | 180 Drops + Kostenloses Haargummi
64,9074,70

inkl. 7 % MwSt.

Haarwuchsmittel – 180 Tage| 360 Drops + Kostenloses Haargummi
129,90149,40

inkl. 7 % MwSt.

Biotin

ist für

deine Nägel, Haut & Haare

Wie Biotin

dir hilft

kannst du hier erfahren

Klick mich

Koffein

ist für

Leistungsfähigkeit vitaler Haarpacht

Wie Koffein

dir hilft

kannst du hier erfahren

Klick mich

Zink

ist die

tragende Säule des Stoffwechsels

Wie Zink

dir hilft

kannst du hier erfahren

Klick mich

Unsere Wirkstoffkombination für dich

Schreibe 
uns!

Addresse:

KNS GmbH, im Bühl 32 | Flacht

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag: 08:00–16:00

Abonnieren Sie unseren Newsletter

* zeigt an, dass dies erforderlich ist

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.