Eine gesunde Haarstruktur und eine seidig-schimmernde lange Mähne sind traditionelle Zeichen der Attraktivität sowie der Gesundheit.

Doch nicht jeder hat das Glück, mit diesen visuellen Merkmalen von Natur aus gesegnet zu sein.

Wenngleich das schnell zu Frustration, Minderwertigkeitskomplexen und mangelndem Sozialkontakt führen könnte, musst Du Dich nicht mit einem gestörten Wachstumszyklus zufriedengeben.

Es gibt viele Möglichkeiten, das Haarwachstum zu beschleunigen.

Welche am vorteilhaftesten sind, worauf Du achten musst und wie Du die passende Methode für Dich findest, das zeigt Dir unser Blog-Beitrag.

HAARWACHSTUM: SENSIBLES GEFLECHT ZAHLREICHER FAKTOREN

Vorab solltest Du wissen, jeder Haarwuchs ist anders. Darum lässt sich die Frage nach der Wachstumsgeschwindigkeit nicht pauschal beantworten.

Das Alter, Geschlecht, Gesundheitszustand, Haarbeschaffenheit und weitere Elemente sind es, die über das individuelle Haarwachstum entscheiden.

Haarwachstum zyklus: Haarwachstum: sensibles Geflecht zahlreicher Faktoren

MEHRERE KRITERIEN FÜR GESUNDES HAARWACHSTUM

Im Durchschnitt können Haare täglich zwischen 0,3 und 0,5 mm wachsen, obwohl Personen aus Afrika weniger mm täglich und Asiaten einen höheren Wert erzielen.

Weiterhin wachsen Haare am Tag schneller als Nachts, bei Männern feiner als bei Frauen und im Sommer zügiger als im Winter.

Wie Du sicherlich weißt, besteht Dein Haarwuchs außerdem aus drei Phasen, Wachstumsphase, Übergangsphase und Ruhephase, deren reibungsloses Zusammenspiel Grundvoraussetzung für widerstandsfähige Haarfollikel ist.

Haarwachstum Probleme: diese Gründe begünstigen den Haarverlust

HAARWACHSTUM PROBLEME: DIESE GRÜNDE BEGÜNSTIGEN DEN HAARVERLUST

Du kennst jetzt das Haarwachstum und seine Besonderheiten. Nun gibt es allerdings auch viele Ursachen für Haarausfall bei Frauen und Männern wie:

  • Stress
  • Mangelernährung
  • Medikation
  • UV-Strahlung
  • unzureichende Nährstoffversorgung
  • genetische Grundlagen
  • Schilddrüsen- oder Stoffwechselerkrankungen

Was tun also, wenn der Wachstumszyklus durch zu wenige Haarvitamine oder andere Haarausfall Ursachen beeinträchtigt ist und Du Dir doch sehnlichst eine lange Haarpracht wünschst?

ÄRZTLICHE DIAGNOSE VERSCHAFFT KLARHEIT

Ohne zu wissen, warum der Haarwuchs stagniert oder sich verschlechtert, ist es schwierig, dem entgegenzuwirken.

Solange nicht mehr als 100 Haare pro Tag entfallen, besteht zwar kein Handlungsbedarf, jedoch kann es nicht schaden, einen Experten um Rat zu fragen.

Wer hierbei nicht sofort den Weg zum Dermatologen antreten möchte, darf gerne Rücksprache mit dem Friseur des Vertrauens halten.

Er kennt die Besonderheiten bei der Haarbeschaffenheit und kann mitunter schon durch die Betrachtung der Haarstruktur erkennen, was die Problematik verursacht.

Weiterhin wirst Du ausführlich beraten, um Deine Haare in Zukunft aktiv zu verwöhnen. Infolgedessen lässt sich das Wachstum steigern.

Letztlich erfordert dies aber Geduld und Durchhaltevermögen, denn gerade mit einem langsameren Wachstumszyklus solltest Du nicht erwarten, binnen kürzester Zeit über ein Rapunzel-Haar zu verfügen.

Dazu musst Du auf verschiedene Methoden setzen, die das Haarwachstum beschleunigen.

Verzichte auf aggressive Stylings und entscheide Dich für eine schonende Haarpflege

HAARWACHSTUM BESCHLEUNIGEN – MIT STRATEGIE ZUR WUNSCHLÄNGE

Du möchtest voluminöse Haare, die neidvolle Blicke auf sich ziehen und besitzt kein naturgegebenes Haarwachstum, welches Dir den Traum der Wallemähne kompromisslos erfüllt?

Dann solltest Du andere Wege suchen, um künftig mit langer Haarpracht glänzen zu können.

Einige entscheiden sich diesbezüglich für die einfache und schnelle Variante, nämlich eine Perücke oder ein Haarteil.

Auch eine semi-permanente Methode durch das Einsetzen von Extensions wäre denkbar, hat aber nicht dieselbe positive Wirkung auf die Persönlichkeit wie echte Haare, die Du auf die gewünschte Länge wachsen lässt.

Damit Dein Wachstumszyklus Dir daher wohlgesonnen ist und Du Dein Vorhaben realisieren darfst, solltest Du einige Richtlinien bedenken:

  1. Vermeide Stress und Überbelastungen
  2. Achte auf eine ausgewogene, nährstoffreiche Speisenabfolge
  3. Verzichte auf aggressive Stylings und entscheide Dich für eine schonende Haarpflege
  4. Versorge Deine Haarfollikel mit Haarvitaminen, um ihre Widerstandskraft und den natürlichen Glanz zu erhalten.
  5. Schütze Dein Haar vor direkter Sonneneinstrahlung und Chlorwasser sowie straff-gebundenen Frisuren

SHAMPOO FÜR BESSEREN HAARWUCHS

Es finden sich auch viele Shampoos mit enthaltenem Koffein, die zur Stimulation der Haarwurzel beitragen und dadurch für ein verbessertes Haarwachstum sorgen.

Das erweist sich vor allem in den Wechseljahren oder bei hormonellen Umstellungen als sinnvoll, um dem potenziellen Haarverlust vorzubeugen.

Es gibt auf dem Markt mehrere Artikel mit unterschiedlicher Zusammensetzung und für verschiedene Zielgruppen.

Jene Shampoos haben meist keinerlei Nebenwirkungen und können wie ein gewöhnliches Produkt zur täglichen Haarpflege angewandt werden.

HAARWUCHSMITTEL ALS ALTERNATIVE

Eine weitere Möglichkeit, das Haarwachstum zu beschleunigen, ist die Einnahme von Haarwuchsmitteln.

Wenn jene von optimaler Qualität sind und auf Deine Bedürfnisse und Verträglichkeiten abgestimmt wurden, werben die Präparate mit einem verbesserten Haarwuchs innerhalb von absehbarer Zeit.

Oftmals enthalten die Produkte wie Biotin Tabletten essentielle Nährstoffe, Koffein und Haarvitamine, die den Wachstumszyklus wieder in das Gleichgewicht zurückbringen und die Stimulation der Follikel begünstigen.

MIT FRUMMI ZU SCHNELLEREM HAARWUCHS

Der Revolutionär unter den Nahrungsergänzungspräparaten für ein gesteigertes Haarwachstum ist sicherlich Frummi.

Das originelle Haarwuchsprodukt liefert den unverzichtbaren Vitamin B-Komplex, Biotin, Koffein, Zink und weitere Nährstoffe, um jegliche Formen der Alopezie zu lindern und kraftvolle Haarstrukturen nach außen zu projizieren.

Gleichzeitig kann Frummi präventiv helfen, die Vitalität der Haarwurzel aufrechtzuerhalten und neue Haare schneller sprießen zu lassen.

Das aromatische Fruchtgummi besitzt daher alle Voraussetzungen, um auf natürliche Art das Haarwachstum zu beschleunigen.

Jetzt Frummi